×

Finissage Hanna Hollmann / 25.5. 2022, 18:30

Finissage Hanna Hollmann / 25.5. 2022, 18:30

Hanna Hollmann (*1980) studierte Malerei und Bühnenbild an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Sie wuchs im künstlerischen Umfeld von Hermann Nitsch auf, ihr Vater Herbert Hollmann war am Wiener Aktionismus beteiligt.

Auszug aus dem Vorwort von Hermann Nitsch im ausstellungsbegleitenden Katalog zur Ausstellung "Expressive Poesie" von Hanna Hollmann:
hanna hollmann studierte in london, berlin und bei christian ludwig attersee in wien. wenn da noch die kunst von arnulf rainer, von günter brus und mein werk gesehen werden, weiß man wo sie künstlerisch beheimatet ist...ich freue mich mit hanna hollmann zusammengearbeitet zu haben und spende ihr höchsten beifall für ihre einzigartige leistung.

Hanna Hollmann ist bei der Finissage anwesend, sie begleitet gerne durch ihre Ausstellung, erzählt von ihrer expressiv-poetischen Bilderwelt, von unbeachteten liegengebliebenen weggeworfenen Dingen, die sie in ihren Werken bedeutungsvoll geheimnisvoll und auch ästhetisch positioniert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!